Wildleben - Portal de Turismo do Algarve

Para visualizar correctamente este conteúdo "clique" no botão em baixo e faça download do último plug-in do Flash Player.

Obrigado.

Wildleben

Wildleben

Schätze der Natur beobachten

Aufgrund der günstigen natürlichen Bedingungen, charakterisiert durch ein mildes Klima mit viel Sonne und wenig Niederschlag, kommen an der Algarve zahlreiche einheimische Tier- und Pflanzenarten vor. Diese Arten verleihen der Algarve ganz bestimmte Geräusche, Farben und Düfte, auf die man achten sollte.
Auf den von Pflanzen umgebenden Wegen der Algarve, vor allem auf den Kalk- und Steinböden im Barrocal, wachsen Wildorchideen, Blumen mit leuchtenden Farben, uralte Bäume und Röhricht. Allgemein gibt es an der Algarve eine wilde und natürliche Flora, in der auch viele Vogelarten ihren Unterschlupf finden und ihr Nest bauen.

Über das ganze Jahr, aber besonders in der Zeit der Wanderungen, können Naturliebhaber eine Vielfalt von Arten - einige sehr seltene, andere vom Aussterben bedrohte - in den algarvischen Landschaften beobachten. Im Oktober fliegen tausende Raubvögel in Richtung der wärmeren Länder. Zwergadler, Schlangenadler, Sperber, Falken, Gänsegeier und Schmutzgeier bevölkern dann den Himmel und bieten ein fantastisches Schauspiel.

Da viele Naturpflanzen der Algarve von kulinarischem und medizinischem Interesse sind und die Tierbeobachtung, besonders von Vögeln, eine immer stärker nachgefragte Aktivität ist, werden von Umweltvereinen Spaziergänge angeboten, auf denen dieses gesamte Naturerbe bewundert werden kann.

Somit ist die Algarve ein bedeutender Ort für die Liebhaber des Wildlebens, die hier ein beneidenswertes Naturerbe antreffen können.

Vorschläge

Wasserhund

Der portugiesische Wasserhund (Cão de Água) war lange Zeit ein unzertrennlicher Kamerad der Fischer...

Iberischer Luchs

Zur Familie der Feliden (Katzen) gehörend, besiedelt der Iberische Luchs (Lynx Pardinus), eine vom Aussterben bedrohte Art...

Die Fauna vom Ria Formosa und vom Sumpfgebiet in Castro Marim

Der Naturpark „Parque Natural da Ria Formosa“ und das geschützte Sumpfgebiet „Reserva Natural do Sapal de Castro Marim“...

Das biogenetische Schutzgebiet von Sagres

Die mythische Landspitze von Sagres weist eine große Biodiversität von Naturarten und Habitaten...

Orchideen der Algarve

Die zarten Wildorchideen der Algarve blühen am Frühlingsanfang und können auf einem Spaziergang in der Natur bewundert werden...

Vogelbeobachtung an der Küste Vincentina

Über das ganze Jahr kommen an der Algarve unzählige Vogelarten vor und verleihen ihren Aufenthaltsgebieten einen ganz besonderen Zauber...

Aktualisiert am: 16-11-2017

Besucher: 44122265

  • Turismo de Portugal